Atemkursleiter Ausbildung

Ausbildung zum Atemkursleiter in Berlin – 7 tägiges Intensivseminar
BESCHREIBUNG

Atemkursleiter Ausbildung

Stressmangament Ausbildung

Atem ist Leben! Wir können längere Zeit ohne Nahrung oder Wasser auskommen, jedoch nicht ohne den Atem. Die Atmung ist zusammen mit dem Herzschlag der grundlegendste Vorgang zur Erhaltung unseres Lebens und dennoch schenken wir ihr kaum Beachtung. Meistens werden wir uns unsres Atems erst bewusst wenn wir zu wenig davon bekommen. Dies hängt hauptsächlich damit zusammen, daß das Sitzen, die häufigste Körperhaltung in der modernen Zivilisation, nicht besonders Atemfreundlich ist.

Durch die so im Leben erworbenen chronischen Fehlhaltungen schneiden wir uns selbst von der vitalisierenden Kraft der natürlichen Atmung ab.

Verschiedene Trainingsmethoden wie z.B. Yoga, Qi Gong oder Pilates haben methodenspezifische Atemtechniken in ihrem jeweiligen Übungskanon und auch in der körperorientierten Psychotherapie wird die sog. Atemarbeit immer populärer.

Um nun als KursleiterIn mit Atmung arbeiten zu können muss man sich aber nicht über viele Lehrjahre einer bestimmten Methode verschreiben.

In der Fortbildung AtemkursleiterIn bei taohealth erlernen Sie die Grundlagen der Arbeit mit Atmung und bekommen einen Einblick in unterschiedliche Methoden und Übungspraktiken die sich in verschiedenen Bereichen einsetzen lassen. Atemtraining, Sport, Training, Coaching, Ergänzung zu Entspannungsmethoden, Bodywork, Wellness, Tanz, Theater, Kampfkunst und im Therapiebereich.

Kursinhalte

Theoretischer Teil der Ausbildung:

  • Überblick Atemarbeit – Sinn und Ziele
  • Unterschiedliche Aspekte der Atemarbeit in Gesundheit/Prävention und therapeutischer Arbeit
  • Überblick verschiedener Ansätze der Atemarbeit:
    -Yoga,
    -Feldenkrais
    -Asiatische und slawische Bewegungs- und Kampfkünste, Meditation und Atmung
    -Europäische Ansätzen (Middendorf/Faller)
  • Voraussetzungen für Atemarbeit
  • Einführung in die Anatomie des Atmens
  • Indikationen / Kontraindikationen
  • Arbeitsmaterialien / Materialkunde
  • Grundlagen der Atmung und Atemarbeit
  • Konzeption/systematischer Aufbau der Atemarbeit
  • Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis

Praktischer Teil der Ausbildung:

  • Aufbau der Arbeitsmaterialien – Umgebungsgestaltung
  • Abfrage Indikation/Kontraindikation – Teilnehmergespräch – Fragebogen
  • Selbsterfahrung und gruppendynamische Übungen der Atemarbeit
  • Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Einzelstunden und Gruppenkursen mit Atemarbeit
  • Lehrprobe

Sie können mit dieser Grundlage selbständig arbeiten und die Übungen in Ihre Einzel- und Gruppenarbeit einbauen oder sie auch als Orientierung für spezifische Ausbildungen mit Atemarbeit nutzen.

In der Ausbildung zum Atemkursleiter wird durch Vortrag, Gruppenarbeit und Selbsterfahrung ein umfangreiches Grundwissen über Methoden des Atemtrainings vermittelt. Die TeilnehmerInnen erhalten die Möglichkeit, in Kleingruppen und in Einzelarbeit die erlernten Methoden umzusetzen. Die Übungen werden innerhalb der Gruppe reflektiert und von den Ausbildern supervidiert. Der Lehrgang endet mit der Durchführung einer Lehrprobe und dem Erhalt des Zertifikats der taohealth – Akademie.

Teilnahmevoraussetzung

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt.
Wichtig ist die Freude am Umgang mit Menschen und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen.

Die Ausbildung Atemkursleiter ist besonders geeignet für alle Fachkräfte mit medizinischer, pädagogischer, psychologischer, psychosozialer oder therapeutischer Vorbildung:
Gesundheits- und Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Heilpädagogen, Logopäden, Ärzte, Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Sozialpädagogen, Psychologen, Pädagogen, Lehrer, Erzieher,Trainer und Berater u.v.m.

Tätigkeitsfelder

Als Atemkursleiter können Sie ihre bisherige Tätigkeit durch Seminar- oder Beratertätigkeit in folgenden Bereichen ergänzen oder neu für sich entwickeln:

Gesundheitsbereich:

Personal Training, Kur- und Rehakliniken, Arztpraxen, Krankenkassen, Krankenhäusern und Kliniken, Alten-und Seniorenheime

Bildungswesen:

Volkshochschule, Kindergärten, Schulen, Hochschulen

Coaching- und Trainingsbereich:

Betriebliches Gesundheitsmanagement in privaten und öffentlichen Unternehmen, Ausbildungen, Fortbildungen, Vorträge, eigene Beraterpraxis

KURSDATEN

TERMINE

BERLIN
2017
Mai
21.05.-27.05.2017
November
02.11.-08.11.2017

Veranstaltungsort:
taohealth Berlin

 

DAUER UND GEBÜHREN

Ausbildungsdauer
7 Tage (Intensivausbildung)
täglich 09:00 – 17:00 Uhr

Ausbildungsgebühr
877.- €  Einmalzahlung
827.- € Frühbuchertarif
bis 10 Wochen vor Kursbeginn

Praemiengutschein

ANMELDEN

Melden Sie sich jetzt ganz einfach für Ihren Wunschkurs an!

1Anmeldeformular
ANGABEN ZU IHRER PERSON
Einige Kurse setzen eine Berufsausbildung voraus
Für Abschlusszertifikat notwendig
ZAHLUNGSWEISE - BETRAG BITTE EINSETZEN
Ihre Angaben werden in ein PDF-Anmeldeformular übertragen, dass Sie dann automatisch per E-Mail erhalten. Dies kann bis zu 15 Sekunden dauern. Prüfen Sie bitte im PDF nochmals Ihre Angaben, drucken das Dokument aus und senden es uns dann unterschrieben zu.

Sending
DOZENT

Alle Dozenten zu diesem Kurs finden Sie in unserer Übersicht des Teams.