Heilpraktiker für Psychotherapie

Einjährige Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychtherapie in Berlin

Die Heilpraktiker Ausbildung ist eine Prüfungsvorbereitung für jeden, der gern im Bereich der Heilkunde arbeiten möchte. Bei der taohealth Akademie werden Sie umfassend und praxisorientiert auf die Überprüfung zum Heilpraktiker Psychotherapie beim Gesundheitsamt vorbereitet und können nach erfolgreichen Abschluss die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde erwerben.

Mit einer Heilpraktiker Ausbildung besteht zudem die Möglichkeit, körperorientierte Verfahren in die psychotherapeutische Begleitung mit aufzunehmen. Der Prüfungsvorbereitungskurs zum Heilpraktiker Psychotherapie bei der taohealth Akademie ist daher eine sehr gute Ergänzung zu der Entspannungstherapeuten-Ausbildung, Yogalehrer-Ausbildung und/oder Körpertherapeuten-Ausbildung.

Die Ausbildung zum Heilpraktiker ist eine wichtige Grundlage, um mit Menschen im Rahmen von psychologischer Beratung, Coaching oder Therapie professionell und rechtlich geschützt arbeiten zu können.

Teilnahmevoraussetzungen Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie

Für die Teilnahme am Vorbereitungskurs für die amtsärztliche Prüfung zum Heilpraktiker ist folgendes erforderlich:

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Mindestens Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Schulabschluss.
  • Bei der amtsärztlichen Prüfstelle erfahren Sie zudem alle Voraussetzungen, die für die Heilpraktiker-Zulassung benötigt werden

Ausbildungsinhalte Heilpraktiker Psychotherapie

Grundlagen

  • Fachbereiche (Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatik, u.a.)
  • Berufsbild
  • Zulassungsvoraussetzung und Überprüfung
  • Berufsbezeichnung
  • Heilpraktikergesetz
  • Berufsordnung für Heilpraktiker
  • Verbote für Heilpraktiker
  • Haftpflicht
  • Aufklärungspflicht
  • Sorgfaltspflicht
  • Dokumentationspflicht
  • Schweigepflicht

Anamnese, Dokumentation, Diagnostik

  • Erstgespräch und Anamnese
  • Eigenanamnese und Fremdanamnese
  • Befunderhebung
  • Befunddokumentation
  • Testpsychologische Diagnostik
  • Psychopathologischer Befund
  • Diagnose und Differenzialdiagnose

Grundlagen der Psychopathologie

  • Bewußtseinsstörungen (Qualitativ/Quantitativ)
  • Ich-Störungen
  • Gedächtnis- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Orientierungsstörungen
  • Denkstörungen (inhaltlich / formal)
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Affektstörungen
  • Antriebsstörungen
  • Intelligenzstörungen
  • Zirkadiane Störungen

Klassifikation Psychischer Störungen

  • Das triadische System
  • Endogene Psychosen
  • Exogene Psychosen
  • Psychogene Psychosen
  • ICD -10

Krankheitsbilder

  • Organisch Psychische Störungen
  • Sucht/Abhängigkeit
  • Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen
  • Affektive Störungen
  • Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen
  • Psychosomatik
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Sexuelle Störungen
  • Kinder und Jugendpsychiatrie
  • Suizidalität

Behandlungen und Therapeutische Verfahren

  • Psychotherapeutische Verfahren
  •  Psychoanalytische Therapie
  • Verhaltenstherapie
  • Systemische Psychotherapie
  • Humanistische und erlebnisorientierte Verfahren
  • Ergänzende Psychotherapieverfahren

Gesetzliche Grundlagen

  • Unterbringung Psychisch Kranker
  • Unterbringung nach den Betreuungsgesetz

Prüfungssimulationen schriftlich wie mündlich

In der Prüfungsvorbereitung der taohealth Akademie wird mit den modernsten Methoden der Erwachsenenpädagogik unterrrichtet. Lebendige Vorträge, Gruppenarbeit und fachorientierte Projektgruppen während der Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie schaffen eine stabile und fundierte Wissensbasis für die Prüfungsinhalte der Heilpraktikerzulasung für Psychotherapie.

Schriftliche und mündliche Prüfungssimulationen, individuelle Beratung durch die Fachdozenten, Mentaltraining und Entspannungsverfahren sind Bestandteil der Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie und sorgen für eine optimale Vorbereitung aller Teilnehmer für die amtsärztliche Prüfung.