Train-the-Trainer Fortbildung in Berlin

BESCHREIBUNG

Train-the-Trainer Fortbildung

shutterstock_262683890 (2)Mehr Erfolg und Spaß bei der Kursleitertätigkeit mit der Train-the-Trainer Fortbildung in Kooperation mit der traineraikido Akademie in Berlin

In jedem Seminar kann es Situationen geben, in denen wir als Kursleiter in Stress geraten. Sei es, weil wir selbst aufgeregt sind, es Einwände gegen das Gesagte oder Konflikte mit Teilnehmern gibt. Unerfahrene Kursleiter haben hier oft Probleme und zahlen zu Beginn viel „Lehrgeld“.

In der Fortbildung „Train-the-Trainer“ werden Kursleiter speziell auf solche Situationen vorbereitet. Schwierige Situationen werden in einem geschützten Rahmen und mit intensiver Begleitung durch die erfahrene Seminarleiterin geübt, so dass Teilnehmer gut für zukünftige Herausforderungen im Rahmen ihrer Kursleitertätigkeit gewappnet sind.

Train-the-Trainer Fortbildung: Lernen, mit schwierigen Situationen gelassen umzugehen

Unter dem Stichwort „Trainer Aikido“ beschäftigen wir uns mit Situationen, in denen wir uns angegriffen fühlen. Wir können Einwände angemessen behandeln, indem wir das Anliegen hinter einer Beschwerde herauszuhören lernen. So entschärfen wir Konflikte, bevor sie uns und den anderen das Leben schwer machen.

Wir üben, den eigenen Zustand bei Stress und Aufregung zu regulieren und auch in herausfordernden Situationen gelassen zu bleiben. Frei nach dem Motto: „es gibt keine schwierigen Teilnehmer, sondern nur Grenzen meiner Kompetenz“, erobern sich die Kursleiter in der Train-the-Trainer Fortbildung Schritt für Schritt neue Möglichkeiten für die freie Gestaltung ihrer Seminare und gewinnen zunehmend Freude daran, vor Gruppen zu sprechen und mit ihnen zu arbeiten.

Fortbildung Train-the-Trainer für die individuelle und kreative Gestaltung von Kursen

Um bei der Gestaltung ihrer Kurse noch freier, kreativer und mit mehr Spaß bei der Sache sein zu können, erhalten die Kursteilnehmer in der Train-the-Trainer Fortbildung verschiedene Anregungen zur klaren und unterhaltsamen Strukturierung ihrer Inhalte, sowie zum Einsatz von Flipcharts und Moderationskarten. Wir beschäftigen uns außerdem mit Atmung, Stimme, Mimik und Gestik, ihrer Wirkung und den verschiedenen Möglichkeiten, diese bewusst bei der Kursleitung einzusetzen.

Kursinhalte Fortbildung Train-the-Trainer

• Seminarvorbereitung und Seminarbeginn
• Umgang mit schwierigen Situationen
• Emotionsregulierung
• Präsentationsmodelle und -techinken
• Trainerrollen
• Gruppenprozesse erkennen und lenken lernen

Leitung der Train-the-Trainer Ausbildung

Die Train-the-Trainer Fortbildung wird von Dipl.Psych. Sita Englert geleitet. Sita ist Kommunikationstrainerin der European Coaching Association, Personal- und Business-Coach (ECA) mit langjähriger Trainingserfahrung. Sie ist im sozialen Bereich und für verschiedene Unternehmen zu den Themen Stressmanagement, Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung, Resilienz, Faktoren gesunder Führung und Kommunikation tätig.

traineraikido-min

KURSDATEN

TERMINE

Unsere Termine für 2018
ab Ende August online!

Berlin
2017
April
21.-22.04.2017
September
23.- 24.09.2017
Oktober
21.-22.10.2017
November
25.-26.11.2017

traineraikido-min

DAUER UND GEBÜHREN

Ausbildungsdauer
2 Tage (Intensivausbildung)
täglich 09:00 – 17:00 Uhr

Ausbildungsgebühr
300,- €
Für Kursabsolventen der taohealth Akademie: 277,-  €

Die Teilnehmer erhalten als Abschluss eine Teilnahme-Bestätigung der traineraikido Akademie

ANMELDEN

Melden Sie sich jetzt ganz einfach für Ihren Wunschkurs an!

1Anmeldeformular
ANGABEN ZU IHRER PERSON
Einige Kurse setzen eine Berufsausbildung voraus
Für Abschlusszertifikat notwendig
ZAHLUNGSWEISE - BETRAG BITTE EINSETZEN
Ihre Angaben werden in ein PDF-Anmeldeformular übertragen, dass Sie dann automatisch per E-Mail erhalten. Dies kann bis zu 15 Sekunden dauern. Prüfen Sie bitte im PDF nochmals Ihre Angaben, drucken das Dokument aus und senden es uns dann unterschrieben zu.

Sending
DOZENT

Leitung der Train the trainer Ausbildung

Taohealth Dozentin Sabine EnglertDie Train-the-Trainer Fortbildung wird von Dipl.Psych. Sita Englert geleitet. Sita ist Kommunikationstrainerin der European Coaching Association, Personal- und Business-Coach (ECA) mit langjähriger Trainingserfahrung. Sie ist im sozialen Bereich und für verschiedene Unternehmen zu den Themen Stressmanagement, Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung, Resilienz, Faktoren gesunder Führung und Kommunikation tätig.