Fortbildung Hypnotherapie/ Hypnose

Fortbildung Hypnotherapie/ Hypnose
BESCHREIBUNG

Fortbildung Hypnotherapie/ Hypnose

Hypnose ist als Heilverfahren in vielen Kulturen verbreitet und heute wissenschaftlich gut untersucht.

Die moderne Hypnotherapie wurde maßgeblich von dem amerikanischen Psychiater Milton H. Erickson geprägt und zu einem umfassenden Ansatz in der Behandlung von seelischen und körperlichen Beschwerden weiterentwickelt.

Aus hypnotherapeutischer Sicht ist unser jeweiliger Zustand eine Folge von Aufmerksamkeitsfokussierung. Wenn wir den Fokus unserer Aufmerksamkeit verändern, verändert sich damit automatisch die Wahrnehmung von uns selbst, unseren Ressourcen und Handlungsspielräumen.

„Ob Du glaubst Du schaffst es oder Du schaffst es nicht – Du wirst recht behalten.“ Henry Ford

Indem sie Klientinnen in einen hilfreichen Trancezustand versetzt und Ressourcen und eigene Bewältigungskompetenzen aktiviert, ist Hypnotherapie sowohl bei körperlichen Symptomen, als auch bei emotionalen Problemen wirksam und kann im therapeutischen Kontext ebenso wie für Coaching und Beratung eingesetzt werden.

Hypnotherapeutische Methoden werden in folgenden Kontexten angewandt:

Psychosomatik, Stressreduktion, Gesundheit, Pädagogik, Ängste (z.B. Prüfungsangst, Schulangst, Flugangst, Phobien usw.), Ernährungsberatung (z.B. Abnehmen), Rauchentwöhnung, Lebensberatung, Persönliche Entwicklung

Dieser Kurs umfasst vier dreitägige Seminare und ist praxisnah konzipiert. Auf einer soliden theoretischen Grundlage lernen Sie illustrierende Fallbeispiele aus der Praxis der Dozenten kennen. Sie erleben die verschiedenen hypnotherapeutischen Interventionen in ihrer Wirkung und üben ihre praktische Anwendung.

Die Übungssequenzen sind didaktisch so ausgerichtet, dass Sie die notwendigen Kompetenzen zur Anwendung der Methoden in Ihrem persönlichen beruflichen Kontext erwerben.

Kursinhalte:

  • Einführung in die Hypnotherapie/ Anwendungsbeispiele
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Grundlagen der Neuropsychologie und Wahrnehmungspsychologie
  • Formen der Utilisation (z. B. der Werte und des Weltbildes des Klienten)
  • Einfache Tranceinduktionen
  • Nutzung verbaler und nonverbaler Kommunikationsmöglichkeiten
  • Formen direkter und indirekter Suggestion
  • Verwendung hypnotherapeutischer Sprachmuster (Milton-Modell)
  • Verknüpfung von Problem- und Lösungsmustern (nach G. Schmidt)
  • Methoden der Trancevertiefung
  • Ressourcenorientierte Veränderung schwieriger Lebenserfahrungen
  • Unterstützung belasteter und bedürftiger Selbstanteile
  • Hypnotherapeutische Teilearbeit
  • Konfusionstechniken und paradoxe Verschreibungen
  • Nutzung und Konstruktion von Anekdoten und Metaphern

Teilnahmevoraussetzungen:

Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildung „Hypnotherapie“ ist eine Grundausbildung im therapeutischen oder beraterischen Bereich. Diese kann sein:

  • Psychotherapeutische Ausbildung
  • Medizinische Grundausbildung
  • HP oder HP-Psych.
  • Ausbildung als Personal- oder Businesscoach

Bildnachweis: fotolia.de – Kaspars Grinvalds

KURSDATEN

TERMINE

BERLIN
Kurs 2020
26.-28.02.2020
25.-27.03.2020
27.-29.04.2020
18.-20.05.2020
Veranstaltungsort:
taohealth Berlin

DAUER UND GEBÜHREN

Ausbildungsdauer
4 Module

Ausbildungsgebühr
1.600- € bei Einmalzahlung
400.- € pro Modul

Ausbildungsort
Berlin

Praemiengutschein

ANMELDEN

Melden Sie sich jetzt ganz einfach für Ihren Wunschkurs an!

1Anmeldeformular
ANGABEN ZU IHRER PERSON
Einige Kurse setzen eine Berufsausbildung voraus
Für Abschlusszertifikat notwendig
ZAHLUNGSWEISE - BETRAG BITTE EINSETZEN
Ihre Angaben werden in ein PDF-Anmeldeformular übertragen, dass Sie dann automatisch per E-Mail erhalten. Dies kann bis zu 15 Sekunden dauern. Prüfen Sie bitte im PDF nochmals Ihre Angaben, drucken das Dokument aus und senden es uns dann unterschrieben zu.

Sending