Willkomen bei der taohealth Akademie!

Ausbildung zum Kursleiter für Stressmanagement

Wir sind das professionelle Zentrum für Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Yoga, Entspannung, Wellness und Massage mit vielen Standorten in Deutschland.

Unsere Ausbildungen sind sowohl für Berufsanfänger, Umschüler als auch zur Weiterbildung für Berufe aus dem Gesundheitswesen geeignet.

Mentale Strategien zur Stressbewältigung

Jeder hat seine Art der Stressbewältigung entwickelt. Lebenshaltungen, Lebensumstände, Zukunftsszenarien und unsere eigene Entwicklung bestimmen, wie wir mit Stress umgehen, oder gelernt haben, damit umzugehen. Stresstheorien (z.B. von Seiles, Levis und Lazarus) tragen dazu bei, zu verstehen, wie wir Stress verarbeiten. Anhand von Methoden wie Verhaltenstraining, Genusstraining, Entspannungstraining, Mental-Training, Bewertungsänderungen von Stress und belastenden Situationen usw. wird eingeübt, Stress zu bewältigen.

Stressmanagement Ausbildung: Werden Sie Kursleiter und Mental-Trainer

Es gibt verschiedene Wege, dem Stress zu begegnen. Man löscht die Faktoren aus oder man erkennt, dass persönliche Haltungen, Motive und Bewertungen den Stress auslösen, begünstigen oder verstärken. Man unterscheidet zwischen Instrumentellem, Mentalem und Regenerativem Stressmanagement. Trainingseinheiten, Übungen und Testverfahren sind wichtige Handwerkszeuge, Stressfaktoren, Stressverhalten aber auch Wege der Stressbewältigung zu orten. Klienten und Teilnehmern von Kursen dabei zu helfen, die eigenen Ressourcen und Formen der Resilienz zu erfassen und umzusetzen, ist ein wichtiger Bestandteil des Kurses.

Kompakte Ausbildung zum Kursleiter für Stressmanagement

Bei der Stressmanagement Ausbildung orientieren wir uns an den Methoden der Stressbewältigung nach Kaluza. Die taohealth Ausbildung zum Kursleiter für Stressmanagement vermittelt Ihnen alle Einheiten des Mentalen, Instrumentelles und Regenerativen Stressmanagements  sowie Methodik und Didaktik einer Lehrstunde u.v.m. Sie umfasst 32 Unterrichtseinheiten. Für die Anerkennung zur Zertifizierung Ihrer Kurse für Stressmanagement nach den Vorgaben der GKV benötigen Sie zusätzlich die Ausbildung zum Kursleiter für Progressive Muskelentspannung oder Kursleiter für Autogenes Training. Mit der entsprechenden Grundqualifikation haben Sie somit die Möglichkeit, Ihre Kurse für Stressmanagement zertifizieren zu lassen. Die Teilnehmer Ihrer Kurse können dann ihre Kurskosten zum Teil von ihrer Krankenkasse erstattet bekommen.


Jetzt als Online-Seminar verfügbar!

Buchen Sie diesen Kurs als Online-Seminar und absolvieren Sie Ihn sicher und bequem von zu Hause aus.

Klicken Sie auf Jetzt anmelden und wählen Sie als Kursort „ONLINE“ aus.

Beachten Sie bitte die Technischen Voraussetzungen.


Kursinhalte Stressmanagement Ausbildung zum Kursleiter

  • Definition/Entstehung von Stress/ Stressreaktionen
  • Burn-out-Syndrom
  • Formen und Merkmale von Stressoren
  • Stressoren in Form von Persönliche Haltungen, Motive und Bewertungen
  • Salutogenese / Selbstwirksamkeit
  • Ressourcen/Resilienz
  • Instrumentelles / Mentales / Regeneratives Stressmanagement
  • Trainingseinheiten und Testverfahren
  •  Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Einzelsitzungen mit den Methoden des Stressmanagements
  • Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Kursen für Stressmanagement
  • Selbsterfahrung und gruppendynamische Übungen
  •  Lehrprobe

Stressmanagement Ausbildung

In der Ausbildung zum Kursleiter für Stressmanagement wird durch Vortrag, Gruppenarbeit und Selbsterfahrung ein umfangreiches Grundwissen über Methoden des Stressmanagements vermittelt. Die Teilnehmer/Innen erhalten die Möglichkeit, in Kleingruppen und in Einzelarbeit die erlernten Methoden umzusetzen. Die Übungen werden innerhalb der Gruppe reflektiert und von den Ausbildern supervidiert. Der Lehrgang endet mit der Durchführung einer Lehrprobe und dem Erhalt des Zertifikats der taohealth – Akademie.


 

Dieser Kurs ist von der Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert. Auf Wunsch erhalten Sie von uns direkt die Kurskonzepte für die von Ihnen absolvierten Kurse. Eine Krankenkassenzertifizierung Ihres darauf aufbauenden Kurses ist gegen den Nachweis entsprechender Qualifikationen bei der ZPP möglich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zentrale-pruefstelle-praevention.de

Teilnahmevoraussetzung

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt.
Wichtig ist die Freude am Umgang mit Menschen und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen.

Die Ausbildung zum Kursleiter für Stressmanagement ist besonders geeignet für alle Fachkräfte mit medizinischer, pädagogischer, psychologischer, psychosozialer oder therapeutischer Vorbildung:
Gesundheits- und Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Heilpädagogen, Logopäden, Ärzte, Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Sozialpädagogen, Psychologen, Pädagogen, Lehrer, Erzieher, Trainer und Berater u.v.m.

Tätigkeitsfelder

Als Kursleiter/In für Stressmanagement können Sie ihre bisherige Tätigkeit durch Seminar- oder Beratertätigkeit in folgenden Bereichen ergänzen oder neu für sich entwickeln:

Gesundheitsbereich:

Personal Training, Kur- und Rehakliniken, Arztpraxen, Krankenkassen, Krankenhäusern und Kliniken, Alten-und Seniorenheime

Bildungswesen:

Volkshochschule, Kindergärten, Schulen, Hochschulen

Coaching- und Trainingsbereich:

Betriebliches Gesundheitsmanagement in privaten und öffentlichen Unternehmen, Ausbildungen, Fortbildungen, Vorträge, eigene Beraterpraxis

Kursdaten

Termine

ONLINE

August

06.08.2021 - 08.08.2021

September

24.09.2021 - 26.09.2021

November

05.11.2021 - 07.11.2021

Berlin

August

23.08.2021 - 25.08.2021

November

01.11.2021 - 03.11.2021

Januar/Februar

31.01.2022 - 02.02.2022

März

21.03.2022 - 23.03.2022

Juni

13.06.2022 - 15.06.2022

September

05.09.2022 - 07.09.2022

November

28.11.2022 - 30.11.2022

Hamburg

August

23.08.2021 - 25.08.2021

November

08.11.2021 - 10.11.2021

Februar

07.02.2022 - 09.02.2022

Mai

09.05.2022 - 11.05.2022

August

22.08.2022 - 24.08.2022

November

07.11.2022 - 09.11.2022

Stuttgart

Juli

19.07.2021 - 21.07.2021

Oktober

25.10.2021 - 27.10.2021

Februar

21.02.2022 - 23.02.2022

Mai

02.05.2022 - 04.05.2022

Juli

18.07.2022 - 20.07.2022

Oktober

24.10.2022 - 26.10.2022

Freiburg

September

20.09.2021 - 22.09.2021

Dezember

13.12.2021 - 15.12.2021

Februar

07.02.2022 - 09.02.2022

Mai

02.05.2022 - 04.05.2022

Juli

11.07.2022 - 13.07.2022

Oktober

17.10.2022 - 19.10.2022

Dezember

12.12.2022 - 14.12.2022

München

Juli

26.07.2021 - 28.07.2021

November

22.11.2021 - 24.11.2021

Januar

24.01.2022 - 26.01.2022

März

28.03.2022 - 30.03.2022

Juli

25.07.2022 - 27.07.2022

November

21.11.2022 - 23.11.2022

Regensburg

Oktober

18.10.2021 - 20.10.2021

März

14.03.2022 - 16.03.2022

Juli

11.07.2022 - 13.07.2022

Oktober

17.10.2022 - 19.10.2022

Düsseldorf

September

20.09.2021 - 22.09.2021

Dezember

13.12.2021 - 15.12.2021

Februar/März

28.02.2022 - 02.03.2022

Mai/Juni

30.05.2022 - 01.06.2022

September

19.09.2022 - 21.09.2022

Dezember

12.12.2022 - 14.12.2022

Schüttorf bei Osnabrück/Münster

Oktober

11.10.2021 - 13.10.2021

April

04.04.2022 - 06.04.2022

Oktober

10.10.2022 - 12.10.2022

Münster

März

08.03.2021 - 10.03.2021

Juni

21.06.2021 - 23.06.2021

Dezember

06.12.2021 - 08.12.2021

Passau

August

23.08.2021 - 25.08.2021

November/Dezember

29.11.2021 - 01.12.2021

Dauer und Gebühren

Ausbildungsdauer
3 Tage (Intensivausbildung)
täglich 09:00 – 17:00 Uhr

Ausbildungsgebühr
407,- € Einmalzahlung
377,- € Frühbucher bis 10 Wochen vor Kursbeginn

10% Rabatt
für Studenten, Rentner, Arbeitssuchende und Vielbucher

Logo Bildungsprämie

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministerium
für Bildung und Forschung und aus dem Europäschen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Dozenten

ANMELDUNG

Melden Sie sich jetzt ganz einfach online für Ihren Kurs an!

Angaben zu Ihrer Person

Für Abschlusszertifikat notwendig

Einige Kurse setzen eine Berufsausbildung voraus

Zahlungsweise - Betrag bitte einsetzen

Nach Eintreffen Ihrer Anmeldung buchen wir für Sie verbindlich den Kursplatz und bestätigen Ihnen Ihre Anmeldung in Form einer Rechnung an Ihre angegebene Postadresse oder E-Mail-Adresse. Für Ratenzahlungsvereinbarungen schicken wir Ihnen nach Rücksprache eine gesonderte Ratenzahlungsvereinbarung zu.

Mit der Nutzung des Formulars werden meine Daten gespeichert.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Ich stimme der AGB's von der taohealth Akademie zu.

Teilnehmer über uns